Willkommen bei THINX.

Les impressions mensuelles.

(Das ist französisch und nichts Schlimmes.)

 

Januar 2018

 

Es fängt schon wieder an.

Mit regnen, natürlich, was anderes gibts

ja kaum noch.

Weihnachten ist vorbei und wir kleinen

Händler speziell im Geschenk-und 

Wohnaccessoires-Bereich sind leider

nicht zufrieden mit dem Weihnachts-

geschäftsverlauf.

 

Etliche Kunden haben sich geoutet, nahezu

alles im Web bestellt zu haben und nun

brauche man nur noch ein paar Kleinigkeiten,

die man da nicht bestellen könnte, weil das

Porto dafür zu teuer wäre.

 

Allerdings wurde diesmal auch bitter beklagt,

daß Logistiker wie DHL & Co.

nicht zeitgerecht zu den Festtagen geliefert

haben und einiges auch auf dem Versandweg

verschwunden war.

 

Und, das darf man hier auch mal sagen:

Es gab auch einige (Nicht)Kunden, die

befremdet reagiert haben, daß wir nicht

die Internet-Pakete als eine Art Nachbarschafts-

hilfe angenommen haben... so müsse man den

beschwerlichen Weg zur Post gehen und dort

alles selbst abholen! Das ist gemein! Von uns!

 

Nun stelle man sich mal vor: Du hast z.B. einen

Laden für Mode und sollst für den Nachbarn,

der sich noch nie für Dein Ladenangebot

näher interessiert hat, regelmäßig die 

"Zalando"-Pakete annehmen.

Hm.

 

Aber genug davon, wir haben uns eh auf die

kleinen Sachen spezialisiert, die auch ohne

große Web- Nachforschung gern gekauft und

verschenkt werden.

Und wir werden 2018 etliche neue Dinge

bekommen, die erst in einem halben,

einen ganzen Jahr oder überhaupt nicht

hier in den Handel kommen.

Das ist unser Geschäft.

 

Bis Februar.